Verkehrsseminare

Hilfreiche Verkehrsseminare beim AVZ

Wollen Sie gewerbsmäßig Kraftfahrzeuge bzw. Fahrzeugkombinationen mit mehr als 3,5t zulässigem Gesamtgewicht in Ihrem Betrieb einsetzen, oder eine gewerbsmäßige Beförderung von Personen mit Kraftfahrzeugen nach dem Personenbeförderungsgesetz (PbefG) betreiben? Dann unterliegen Sie der zuständigen Verkehrsbehörde, die sowohl für das Taxi/Mietwagengewerbe wie auch für den Busunternehmer gesetzlich zuständig ist. Für die erlaubnispflichtige Erteilung der vorbenannten Bedingungen ist auch eine fachliche Eignung des Unternehmers oder der zur Führung der Geschäfte bestellten Person notwendig, die durch eine Eignungsprüfung bei der IHK nachgewiesen werden muss. Das Ausbildungszentrum für das Verkehrsgewerbe hat es sich zur Aufgabe gemacht, Sie für die IHK-Prüfung optimal vorzubereiten.
Intensive Vorbereitung auf die Prüfung
Die AZV bietet Ihnen verschiedene Verkehrsseminare an, die Sie als Unternehmer effektiv auf eine erfolgreiche Prüfung vorbereiten. Sie haben bei uns die Möglichkeit in einer Intensivschulung von einem bis maximal 3 Teilnehmern, einen 4-tägigen Vorbereitungslehrgang zu besuchen. Diese kleine Gruppe garantiert ein effizientes Lernen. Der Dozent kann auf das individuelle Lernverhalten der einzelnen Teilnehmer eingehen und jeden Teilnehmer seinen Bedürfnissen entsprechend unterrichten. Nach dem absolvierten Lehrgang sollten Sie noch zwei bis drei Wochen lang die neu erworbenen Informationen und Prüfungstexte einstudieren, bevor Sie an der Prüfung teilnehmen.
Erfolg in kürzester Zeit
Das Ausbildungszentrum für das Verkehrswesen hat ein erfolgreiches Schulungskonzept für Verkehrsseminare entwickelt, mit dem Sie in kürzester Zeit viel erreichen. Maximal drei Teilnehmer in kleinen Gruppen garantieren den Prüfungserfolg. Nach dem Blockunterricht sollten Sie sich dann auf ein 14 tägiges Selbststudium vorbereiten. Übungsmaterialien, Lernanleitungen und wichtige Tipps für die Prüfung erhalten Sie vom AZV ausgehändigt. Rund 98 Prozent unserer Teilnehmer bestehen mit Hilfe unserer Verkehrsseminare die Prüfung.

Anschrift

Brandach 53
86983 Lechbruck am See

Telefon

Festnetz  +49 (0) 88 62/21 33 39 9
Mobil +49 (0) 16 3/71 51 31 9

AZV Ausbildungszentrum für das Verkehrsgewerbe © 2019 All Rights Reserved Impressum und Datenschutzerklärung