IHK Fachkundeprüfung Güterkraftverkehr

IHK Fachkundeprüfung Güterverkehr – wir bringen Sie ans Ziel
 
Wer gewerblich Güter transportiert wird sehr schnell feststellen, dass dies in Deutschland nicht ganz ohne Aufwand vonstatten geht. Neben Ausdauer und dem nötigen Engagement müssen Sie nämlich auch noch eine gewisse fachliche Eignung mitbringen und sich diese von der IHK bestätigen lassen. Bevor Sie sich der IHK Fachkundeprüfung unterziehen, bedarf es deshalb einer intensiven Schulung, in der Sie sich das notwendige Wissen rund um den Güterkraftverkehr aneignen.
 
Wir bereiten Sie eingehend auf die IHK Fachkundeprüfung für den Güterkraftverkehr vor 
 
Nennen wir das Kind beim Namen – die Schulung ist umfangreich. Doch mithilfe unseres intensiven Kurses werden Sie bestens vorbereitet an der Prüfung teilnehmen. Dass Sie bei uns in den besten Händen sind, zeigt die Tatsache, dass die AZV bei zahlreichen IHKs als Schulungsveranstalter und auch bei der Bundesagentur für Arbeit als Bildungsanbieter gelistet ist. Sie möchten unsere Dienste in Anspruch nehmen? Dann müssen Sie sich nur noch für unseren 4-tägige Intensivkurs entscheiden. Unser Konzept wird Sie begeistern, denn selbst Menschen, deren Schul- bzw. Lehrzeit schon weit zurückliegt, haben in der Vergangenheit den Stoff ganz schnell verinnerlicht. 
 
Mit unserem Know-how und Ihrer Eigeninitiative schaffen wir das! 
 
Da die IHK Fachkundeprüfung nicht gerade ein lockerer Spaziergang ist, legen wir Ihnen nahe, sich im Anschluss an die Schulung, noch selbst 2-3 Wochen in die Güterkraftverkehr Materie einzulesen. Welche IHK in Ihrem Zuständigkeitsbereich liegt, werden wir auch mit Ihnen gemeinsam herausfinden. Wir informieren Sie gerne ausführlicher und freuen uns auf Ihre Anfrage.  

Anschrift

Brandach 53
86983 Lechbruck am See

Telefon

Festnetz  +49 (0) 88 62/21 33 39 9
Mobil +49 (0) 16 3/71 51 31 9

AZV Ausbildungszentrum für das Verkehrsgewerbe © 2019 All Rights Reserved Impressum und Datenschutzerklärung